Nosoden Therapie

für

Tiere, Hund, Katze, Pferd

Bei Nosoden handelt es sich um abgetötete Krankheitserreger die

homöopathisch aufbereitet und potenziert werden.

Sie können aus Blut, Urin, Eiter, Bakterien, Viren, Kot, Sputum usw. bestehen.

Im Gegensatz zu Auto-Nosoden, handelt es sich bei Nosoden um Mittel die

nicht aus körpereigenem Material des erkrankten Tieres, wohl aber aus den

einzelnen Krankheitserreger wie z.b. den des Katzenschnupfens bestehen.

 

Der Körper reagiert sehr gut auf Nosoden, denn sie setzen im Organismus

einen Impuls und die Heilung kann beginnen.

 

Besonders gut wirken Nosoden bei bakteriell- oder viralen Erkrankungen,

die schon chronisch geworden sind.

 

Sowohl bei akuten, als auch bei chronischen Erkrankungen habe ich mit

Nosoden in meiner Praxis sehr gute Erfolge erziehlt.

Tiere reagieren ausgezeichnet auf diese Therapie.

 

Zu den Nososden

Borrelien   Chlamydien   Echinococcus   FeLV   FIP   Giardien  

 Hundeseuche  Katzenschnupfen  Katzenseuche   Leishmaniose

Staupe   Toxoplasmose  

 

Preis je Nosode 10 ml. Globuli 30 € plus 2,60 € Porto

ausreichend für ca.3 Monate

 

Sind haben Fragen, kontaktieren Sie mich bitte sehr gerne unter

Tel:   0173 666 46 25

In der Regel erreichen Sie mich von

Montag bis Freitag zwischen 10 und 20 Uhr

Samstag zwischen 10 und 18 Uhr.

Sehr gerne lasse ich Ihrem Tier auch eine Auto-Nosode

über ein zertifiziertes Labor herstellen.

 

zur Fellanalyse  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die hier angebotenen Mittel werden auf Resonanzbasis hergestellt.

Die Bicom Bioresonanzmethode gehört ebenso wie z. B. die Homöopathie, die Akupunktur und andere Verfahren der besonderen Therapierichtungen in den Bereich der Regulativen Medizin. Innerhalb der besonderen Therapierichtungen ist die Bicom Bioresonanztherapie als bewährte Therapiemethode anerkannt. In der Schulmedizin hingegen ist die Bicom Bioresonanzmethode nicht Gegenstand der wissenschaftlichen Forschung und auch noch nicht anerkannt.


Datenschutzerklärung