Toxoplasmose gondii

Toxoplasmose Tiere

Katze, Hund

Die Toxoplasmose ist eine häufig auftretende Infektionskrankheit, die

primär Katzen befällt. Der Erreger ist ein Parasit und der einzige Vertreter

 seiner Gattung.

Die Toxoplasmose gondii, stellt für die Katze den Hauptwirt dar.

Katzen können Entwicklungsstadien von Toxoplasmea gondii

mit dem Kot ausscheiden. Die Infektion verläuft meist unbemerkt.

Alle Warmblüter können mit Toxoplasma gondii infiziert werden. Bei

Hunden verläuft die Erkrankung meist asymptomatisch. Es kann

allerdings, besonders bei jungen Hunden, zu einer schweren, klinischen

Toxoplasmose kommen, die zum Tod führen kann.

Achtung: Zoonose:

Eine Übertragung auf den Menschen ist nicht

durch den Kontakt mit der Katze selber, sondern nur durch

Schmierinfektion mit Katzenkot möglich.

Hier kann die

Nosode Toxoplasmose  

gut eingesetzt werden.

Sie können die Nosode hier direkt bestellen

Preis Nosode 10 ml. Globuli 35 € plus 2,60 € Porto

ausreichend für ca.2 Monate

Wichtig ist das Immunsystem zu stärken, den Organismus zu unterstützen

und die Selbstheilungskräfte anzuregen.

Auch kann eine Bicom Bioresonanz Fellanalyse Aufschluss geben und man

erfasst den ganzheitlichen Gesundheitszustand. 

Durch dieses Verfahren ersparen Sie Ihrem Tier unnötigen Stress.

zu den Nosoden  

zu den Infektionskrankheiten  

zur Fellanalyse  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die hier angebotenen Mittel werden auf Resonanzbasis hergestellt.

Die Bicom Bioresonanzmethode gehört ebenso wie z. B. die Homöopathie, die Akupunktur und andere Verfahren der besonderen Therapierichtungen in den Bereich der Regulativen Medizin. Innerhalb der besonderen Therapierichtungen ist die Bicom Bioresonanztherapie als bewährte Therapiemethode anerkannt. In der Schulmedizin hingegen ist die Bicom Bioresonanzmethode nicht Gegenstand der wissenschaftlichen Forschung und auch noch nicht anerkannt.


Datenschutzerklärung