Mein Heilkräutergarten

Mein Leitspruch lautet:

Trau keinem Garten in dem kein (Un) Kraut wächst.

Die Pflanzenheilkunde oder auch Phytotherapien genannt,  ist eine der

ältesten Heilmethoden der Welt.

Durch Anklicken der einzelnen Fotos erfahren Sie mehr über die Heilanzeige

der einzelnen Kräuter.

Apotheker Rose in allen Teilen verwendbar.

Ich habe zahlreiche Ausbildungen auf diesem Gebiet absolviert und wende

immer wieder gerne Heilkräuter an, denn unsere Tiere reagieren besonders

gut darauf.

Heilpflanze Goldrute -Solidago virgaurea -

z.b.Behandlung von Harnwegsinfekten, rheumatischen Erkrankungen und Arthrose.

Neben den Tieren ist die Natur meine 2. Leidenschaft und hier vor allen

Dingen die Heilkräuterkunde. Schon als Kind hat mich meine Großmutter mit

in ihren sehr großen Garten genommen und mir die Schönheit der Heilkräuter

und deren Wirkung erklärt. Ebenso findet man in der Natur viele heilkräftige

Pflanzen, die oft als „ Unkräuter „ bezeichnet werden.

Unabdingbar ist allerdinge das Wissen über die Heilwirkung der einzelnen

Kräuter, deren Aussehen und Anwendung.

Viele Heilkräuter sind allerdings auch giftig, hier sagte schon Paracelsus

Auf die Dosierung kommt es an.

Und Hippocrates sagte:

Roter Fingerhut - Digitalis pupurae -

Achtung! Stark giftig.

Nur von Arzt verordneten Fertigpräparaten oder homöopathisch anwenden.

Silberdistel mit Schmetterlingen und Bienen

Wildrose mit Biene

Alant

Beinwellblüten

Erdbeeren in Blüte

Erdbeeren

Roter Sonnenhut - Echinacea pupurae -

Eine Kräutermischung für Pferde gegen Husten

Löwenzahn mit Biene

Küchenschelle Pulsatilla vulgaris

Achtung! Giftig.

Nur niedrig dosiert oder homöopathisch anwenden.

Goldrute - Soligado virgaurea

Kräuterstrauß mit Wilden Möhren

Ringelblumen - Calendula officinalis -

Kleine Sonnenblume mit Biene

Wildrosen

Strauß aus verschiedenen Wildsträuchern

Boretschblüte

Gebirgs Habichtskraut mit Besucher...

Blüten des wilden Giersch

Blüte der Apothekerrose

Bärlauch

Garten Giersch, die zahme Schwester des wilden Giersch

Frauenmantel am Teichufer

Himbeere -Rubus idaeus-

Lavendel kurz vor der Blüte

Mädesüß, kurz vor der Blüte

Mädesüß in Blüte

Ackerschachtelhalm

Liebstöckel - Maggistrauch mit Knospe

Blutweiderich -Lythrum salicaria -

Christrose - Helleborus niger

Achtung! Stark giftig,  nur homöopathisch anwenden.

Edelweiss

Blüten des Schnittlauchs

Waldmeister -Asperula odorata -

Passionsblume-Blüte - Passiflora incarnata -

Efeu -Hedera helix -

Minze mit Ringelblumenpflänzchen

Gundermann in Blüte  -Glechoma hederacea-

Fortsetzung folgt........

Gartenimpressionen finden Sie hier, bitte anklicken.

Wenn auch Sie sich für Heilpflanzen interessieren, klicken Sie bitte

hier:

Gartenimpressionen  

zurück zu den Links  

 

 


Datenschutzerklärung