Würmer - Parasiten

Hund, Katze, Pferd

Unter Darmparasiten versteht man kleinste Lebewesen, die den Darm befallen

und dann dort auch einige Zeit leben, sich fortpflanzen, schmarotzen und ihre

Gifte durch Verstoffwechselung abgeben.

Zu den Darmparasiten gehören Amöben, Würmer, Protozoe ( Einzeller ) und

Lamblien ( Giardien )

Diese Darmparasiten können für ihren " Wirt " erhebliche gesundheitliche

Probleme darstellen.

Naturheilkundlich gibt es eine Möglichkeit, vorbeugend gegen diese Parasiten

vorzugehen und den Darm so zu stärken, dass sich die Parasiten darin

nicht wohlfühlen und sie sich nicht vermehren können.

Das

Komplexmittel Würmer - Parasiten  

kann hier sehr hilfreich sein.

Sie können das Mittel hier direkt bestellen

Preis Komplexmittel 50 ml. Globuli 35 € plus 2,60 € Porto

ausreichend für ca. 4-5 Monate

Auch erlebe ich in meiner Praxis immer wieder, dass die Tiere, nach einer

 " Wurmbehandlung ", unter starkem Juckreiz leiden. Die Würmer und

Parasiten sind zwar eliminiert, aber deren Gifte befinden sich noch im Körper

und verursachen hier oft starken Juckreiz und Allergien.

Hier kann eine Bicom Bioresonanz Fellanalyse Aufschluss geben und man

erfasst den ganzheitlichen Gesundheitszustand. 

Durch dieses Verfahren ersparen Sie Ihrem Tier unnötigen Stress.

Komplexmittel  

Fellanalyse  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die hier angebotenen Mittel werden auf Resonanzbasis hergestellt.

Die Bicom Bioresonanzmethode gehört ebenso wie z. B. die Homöopathie, die Akupunktur und andere Verfahren der besonderen Therapierichtungen in den Bereich der Regulativen Medizin. Innerhalb der besonderen Therapierichtungen ist die Bicom Bioresonanztherapie als bewährte Therapiemethode anerkannt. In der Schulmedizin hingegen ist die Bicom Bioresonanzmethode nicht Gegenstand der wissenschaftlichen Forschung und auch noch nicht anerkannt.


Datenschutzerklärung