Einzeltestungen

 

Im Falle, dass Sie nur verschiedene Einzelteste möchten,

können Sie hier unter den verschiedenen Testungen auswählen.

 

 

Eine gesamte Testung ist aber aus meinen Erfahrungswerten immer angezeigt, wenn Ihr Tier:

Allergien,

ständiger Juckreiz,

schlechtes Fell,

ständiges Benagen-/Lecken der Vorderfüße,

beißen in die Schwanzwurzel,

lecken an den Innenschenkel,

Kopfschütteln, kratzen an den Ohren,

Futtermittelunverträglichkeiten,

Pollenallergien,

Allergien auf " Spritzmittel " wie Insektizide oder Fungizide,

immer wiederkehrende Magen-Darm Probleme,

Durchfallerkrankungen,

immer wiederkehrendes Erbrechen

und

" Grasfressen " bei Hunden,

Kotfressen,

Lebererkrankungen,

Nierenerkrankungen,

Niereninsuffizienz, vor allem bei Katzen,

Bauchspeicheldrüsenerkrankungen,

Hormonstörungen,

Chronische und akute Arthrose,

Schmerzzustände verschiedenster Ursachen

Verhaltensauffälligkeiten, die sehr oft körperliche Ursachen haben

und der TA.in seiner Behandlung nicht weiter kommt.

Die Kosten für den Gesamttest belaufen sich auf 120 €.

Nachfolgend die verschiedenen Testungen die auch im Gesamttest enthalten sind.

Viele verschiedene Bakterienarten

Bakterien 30€

Viele verschiedene Virenarten

Viren 30€

Viele verschiedene Pilzarten / Parasiten

Pilze/Parasiten 45 €

Viele verschiedene Umweltbelastungen

Umweltbelastungen 30€

sehr viele verschiedene Allergene

Allergene 45€

Hormontestung, männlich / weiblich

Hormontestung 20€

Die Immunglobuline

IgA, IgD, IgE, IgG und IgM.

Immunglobuline 30€

Viele verschiedene

Vitamine, Mineralstoffe, Aminosäuren, Spurenelemente und Fettsäuren.

Vitamine usw. 50€

 

Verträglichkeitstest bei naturheilkundlichen und schulmedizinischen Mitteln.

Medikamententest 20€

Futtermitteltestung.

Futtermitteltest 30€

 

 

 

 

Die Bicom Bioresonanzmethode gehört ebenso wie z. B. die Homöopathie, die Akupunktur und andere Verfahren der besonderen Therapierichtungen in den Bereich der Regulativen Medizin. Innerhalb der besonderen Therapierichtungen ist die Bicom Bioresonanztherapie als bewährte Therapiemethode anerkannt. In der Schulmedizin hingegen ist die Bicom Bioresonanzmethode nicht Gegenstand der wissenschaftlichen Forschung und auch noch nicht anerkannt.


Datenschutzerklärung