Allergien und Unverträglichkeiten

unserer Hunde, Katzen und Pferde

 

Viele meiner Patientebesitzer lassen Allergieteste, entweder bei einem Tierarzt über Blut, oder auch bei Kollegen über Haare und Speichel anfertigen.

Die Ergebnisse sind vielfältig und oft nicht befriedigend. Auch beim Vermeiden der gefundenen Allergene, hört z.b. der Juckreiz oder Durchfall nicht auf.

Aus fast 20 jähriger Erfahrung weiß ich, dass der Allergietest alleine keine Aussagekraft hat.

Hinter einer Allergie oder einer Futtermittelunverträglichkeit steckt immer noch eine andere Belastung des Organismus.

Diese Belastung kann vielfältig sein, z.b. Gifte von Bakterien, Viren, Parasiten, Umweltgifte oder auch von Pilzen.

Erst wenn diese Gifte aus dem Körper eliminiert worden sind, verschwinden die sog. Allergien wie von selber.

Aus diesem Grund biete ich keinen alleinigen Allergietest an, sondern ich

arbeite Ganzheitlich,

das heißt, ich teste immer den gesamten Organismus.

Die Kosten für eine Bioresonanz Fellanlyse des gesamten Organismus

belaufen sich auf 95€

   Home

   Anamnesebogen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Bicom Bioresonanzmethode gehört ebenso wie z. B. die Homöopathie, die Akupunktur und andere Verfahren der besonderen Therapierichtungen in den Bereich der Regulativen Medizin. Innerhalb der besonderen Therapierichtungen ist die Bicom Bioresonanztherapie als bewährte Therapiemethode anerkannt. In der Schulmedizin hingegen ist die Bicom Bioresonanzmethode nicht Gegenstand der wissenschaftlichen Forschung und auch noch nicht anerkannt.

 


Datenschutzerklärung